galerie dr. Jochim präsentiert ralph tepel :: photographie ab 1. Oktober 2022 um 14 Uhr

Da die ursprünglich geplante Ausstellung mit Steffen Diemer und Hannah Schemel nicht stattfinden kann, hat die galerie dr. Jochim aus Celle/Niedersachsen sich bereit erklärt die Ausstellung Ralph Tepel :: Photographie, die in Juli und August 2022 in Celle gezeigt wurde, nun auch im Schloss Mitsuko zu präsentieren.

Die Ausstellung zeigt Auszüge aus dem photographischen Werk des Künstlers Ralph Tepel aus insgesamt 36 Jahren und bindet Arbeiten aus verschiedenen Themenbereichen und Arbeitsfeldern wie Theater- und Konzertphotographie, Architektur, street photography, das sich über zwölf Jahre erstreckende Projekt „just a single view“ und verschiedenes mehr ein.

Die Arbeit von Ralph Tepel hat sich in der Photographie immer wieder zwischen gegenständlicher und abstrakter Arbeit bewegt, Schwarz-weiss und Farbe haben in unterschiedlichen Projekten ihren Raum.

Die Ausstellung ist bis zum 31. Oktober während der Öffnungszeiten des Museums zu sehen. Vom 1. November bis zum 27. November saisonbedingt nach Vereinbarung.

dr. jochim ist seit mehr als 20 Jahren als Galerist in Celle mit seinen beiden Galerien tätig. Die Zusammenarbeit von Schloss Mitsuko und der galerie dr. jochim begann mit dem deutsch-japanischen Freundschaftsjahr. Die Ausstellung AWASE – gegenübertreten und verschmelzen, die 2021 in Schloss Mitsuko gezeigt wurde, wurde in 2022 auch zum Abschluss des Freundschaftsjahres in Celle präsentiert.