Mittsommer@Mitsuko – 18. Juni 2022, ab 14 Uhr

Das Programm des Mittsommers am Schloss Mitsuko ist wie immer vielgestaltig. 

Klangskulpturen. Taka Kagitomi baute hinter dem Schloss Mitsuko im Sommer 2019 eine Klangskulptur,
die zum Mittsommer wieder bespielt werden kann. Neu dazu kommt die Klangskulptur „Jurte des Windes“ vor dem Schloss von Ralph Tepel, die am Samstag dem 18. Juni 2022 erstmals gezeigt wird.

Die Ausstellung „Wege zur Schlichtheit 18 – wo sich Vergänglichkeit und Ewigkeit berühren, die am 4. Juni 2022 eröffnet wurde, zu sehen sein. 

Selbstverständlich werden auch Führungen im Hain angeboten. 

Es wird wieder Okonomiyaki zubereitet.

Der Kostenbeitrag für den Eintritt mit allen Veranstaltungen beträgt 7 Euro für Erwachsene, ermäßigt 5 Euro (Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren). Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.

Bitte beachten Sie: Mittsommer@Mitsuko findet zwar zeitgleich mit der „Mittsommer-Remise“ statt, ist aber in diesem Jahr nicht Teil der „Mittsommer-Remise“, daher gelten Karten der Remise nicht im Schloss Mitsuko und umgekehrt.