Zum Inhalt springen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Erinnere die Daiku – die Freude der Freiheit. Improvisationskonzert über Beethovens 9. Sinfonie

August 6 @ 19:00 - 20:30 UTC+0

Zum 100-jährigen Jubiläum der Erstaufführung von Beethovens 9. Sinfonie im Kriegsgefangenenlager Bando in Japan durch deutsche Soldaten, haben die japanische Botschaft und das Außenministerium von Japan Institutionen und Deutsch-Japanische Gesellschaften angefragt, ob sie sich an den offiziellen Gedenkveranstaltungen beteiligen können.
Wir haben dafür das Improvisations-Ensemble ADAM NOIDLT MISSILES, das schon auf der documenta 8, in vielen europäischen Museen (darunter zuletzt Ludwig-Forum, Lehmbruck-Museum…) gespielt haben, gewinnen können, ein Improvisations-Konzert über die Themen der 9. Sinfonie Beethovens zu spielen unter dem Titel „Remember Daiku – the joy of liberty“.
Da diese Sinfonie sowohl in Japan als auch in Europa (Europa-Hymne) von höchster Bedeutung ist, war es uns ein besonderes Anliegen ein solch besonderes Konzert, das nicht nur das Werk Beethovens präsentiert, sondern verarbeitet, auf die Bühne zu bringen. Wir tun das mit Bedacht am Hiroshima Gedenktag, dem 06.08.2018 um 19 Uhr im Deutsch-Japanischen Hain am Schloss Mitsuko.
Das Konzert wurde unter die offiziellen Veranstaltungen der Botschaft und des Außenministeriums von Japan (http://www.de.emb-japan.go.jp/aktuelles/DAIKU_2018_Projekte.html) aufgenommen und ist in seiner Art absolut einzigartig.

Details

Datum:
August 6
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Förderverein deutsch-japanischer Freundeskreis Todendorf e.V.
Telefon:
039975 759797
E-Mail:
mail@schloss-mitsuko.org
Website:
www.schloss-mitsuko.org

Veranstaltungsort

Schloss Mitsuko
Kastanienallee 21
Thürkow, Mecklenburg 17168 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
039975 759797
Website:
www.schloss-mitsuko.org
%d Bloggern gefällt das: