Zum Inhalt springen

Datenschutzbestimmungen

Der Förderverein deutsch-japanischer Freundeskreis Todendorf e.V. (Schloss Mitsuko) kümmert sich um Ihre Privatsphäre.

Aus diesem Grund erfassen und verwenden wir personenbezogene Daten nur so, wie es für uns erforderlich ist, um Ihnen unsere Informationen aus und über unsere Vereinsaktivitäten, Webseite (zusammenfassend unsere „Services“) anzubieten. Ihre persönlichen Daten umfassen Informationen wie:

  • Name
  • Straße und Hausnummer
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Weitere gesammelte Daten, welche direkt oder indirekt die entsprechende Person identifizieren könnte.

Unsere Datenschutzrichtlinie soll Ihnen verdeutlichen, wie und welche Daten wir sammeln und wie und warum wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Es beschreibt auch von uns bereitgestellte Möglichkeiten, um auf Ihre persönlichen Daten, die wir verarbeiten, zuzugreifen, sie zu aktualisieren oder anderweitig die Kontrolle zu übernehmen.

Bei weiteren Fragen zu unseren Vorgehensweisen oder zu einem der nachfolgend beschriebenen Rechte, können Sie unseren Webmaster kontaktieren. webmaster@schloss-mitsuko.org Dieser Posteingang wird aktiv überwacht und verwaltet, sodass wir eine entsprechende Qualität unserer Informationen garantieren können.

Vieles von dem, was Sie wahrscheinlich für persönliche Daten halten, wird direkt von Ihnen gesammelt, wenn Sie:

  • Kontaktformulare ausfüllen oder Newsletter oder andere Informationen von uns anfordern (z. B. E-Mail)

Daten zur Verwendung von Dienstleistungen werden automatisch erfasst, wenn Sie unsere Services verwenden und mit ihnen interagieren, einschließlich Metadaten, Protokolldateien, Cookie- / Geräte-IDs und Standortinformationen. Diese Informationen umfassen spezifische Daten dazu, wie Sie mit den Funktionen, Inhalten und Links (einschließlich derer von Drittanbietern, wie Social-Media-Plugins), die in den Diensten enthalten sind, interagieren, ebenso IP-Adresse, Browsertyp und -einstellungen, Datum und Uhrzeit wann die Dienste verwendet wurden. Einige dieser gesammelten Daten sind möglicherweise in der Lage und können dazu verwendet werden, Ihren genauen Standort festzustellen.

Wie wir Informationen benutzen

Die von uns erfassten Daten werden sowohl minimiert, als auch nur zu dem Zweck verwendet, für den uns die Erlaubnis erteilt wurde, notwendig sind, oder die für die Einhaltung der Gesetze oder andere rechtmäßige Zwecke erforderlich oder erlaubt sind. 

Diese Nutzung beinhaltet:

Bereitstellung, Verbesserung, Aktualisierung und Verbesserung der Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten. Wir sammeln verschiedene Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung und / oder Interaktionen mit unserer Webseite. Wir benutzen diese Informationen für:

  • Verbesserung und Optimierung der Leistung unserer Website
  • Diagnose von Problemen (Sicherheitsrisiken, Fehlern)
  • Erkennen und Verhindern von Betrug und Missbrauch unserer Dienste und Systeme
  • Verstehen und Analyse, wie Sie unsere Webseite nutzen und wie wir Ihnen, die von Ihnen gesuchten Informationen, besser zur Verfügung stellen können.

Oft sind viele der gesammelten Daten angesammelte oder statistische Daten darüber, wie Einzelpersonen unsere Dienste nutzen. Sie sind in der Regel nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft. So wertet das von uns genutzte Content Management System aus, von wo aus Nutzer unsere Webseite besucht haben (z.B. von Facebook oder z.B. von einer Google-Suche oder einer anderen Suchmaschine) und welche Teil-Seiten unserer Webseite besucht wurden. Eine weitere Analyse und Auswertung wird von uns nicht vorgenommen und stellt das verwendete Tool nicht zur Verfügung. 

(Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Cookies, die auf Ihrem Computer beim Besuch von Webseiten gespeichert werden, von sozialen Netzwerken und anderen Webseiten gegebenenfalls ausgewertet werden können und daher auch Cookies von unserer Webseite durch andere Webseiten genutzt werden könnten. Dies können Sie durch die Cookie-Einstellungen in Ihrem Webbrowser und durch regelmäßiges Löschen von Cookies in Ihrem Browser verhindern.)

Wie Sie auf Ihre Daten zugreifen können, sie aktualisieren und löschen können.

Wenn Sie eine Anfrage zur Einsicht in die über Sie bei uns gespeicherten Daten, zur Korrektur oder zum Löschen Ihrer persönlichen Daten stellen, werden wir Ihnen Auskunft geben und Ihre Anfrage in dem Umfang berücksichtigen, wie die Daten für unsere Dienste (z.B. Ihre Mitgliedschaft im Verein oder bei Geschäften mit deem Verein) nicht mehr erforderlich sind, auch was rechtliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten angeht.

Wie wir Ihre Daten sichern, speichern und erhalten.

Wir befolgen allgemein anerkannte Standards, um die von uns erfassten persönlichen Daten sowohl während der Übertragung als auch nach dem Erhalt und der Speicherung zu schützen, wozu gegebenenfalls auch die Verschlüsselung gehört.

Wir bewahren personenbezogene Daten nur so lange auf, wie dies für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen und danach für eine Vielzahl legitimer rechtlicher oder geschäftlicher Zwecke erforderlich ist. Dazu können Aufbewahrungsfristen gehören:

  • durch Gesetz, Vertrag oder ähnliche Verpflichtungen auferlegt werden, die für unseren Geschäftsbetrieb gelten;
  • zur Wahrung, Regelung, Verteidigung oder Durchsetzung unserer gesetzlichen / vertraglichen Rechte; oder
  • sind erforderlich, um angemessene und genaue Geschäfts- und Finanzaufzeichnungen zu führen.

Wenn Sie Fragen zur Sicherheit oder Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie uns unter kontaktieren.

Änderungen in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Wenn wir unsere Datenschutzbestimmungen ändern, veröffentlichen wir die Änderungen in diesen Datenschutzbestimmungen sowie an jedem anderen Ort, den wir für angemessen halten, sodass Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie (bei Bedarf) freigeben. Sollten wir die Bestimmungen wesentlich ändern, werden wir Sie darüber hier, per E-Mail oder mittels einer Bekanntgabe auf unserer Homepage mindestens dreißig (30) Tage vor dem Inkrafttreten solcher Änderungen in Kenntnis setzen.

%d Bloggern gefällt das: