Tokyo Stories by Satoshi Hoshi 03.10. – 31.10.2020

Tokyo Stories ist ein Projekt, das Satoshi Hoshi anlässlich der Olympischen Spiele in Tokyo 2020 konzipiert hatte, es umfasst Zeichnungen verschiedener Orte, die für von ihm befragte Personen in Tokyo als besonders bedeutungsvoll benannt und markiert wurden. Satoshi Hoshi reiste an jeden dieser Orte in der Stadt Tokyo und malte ihn. Diese facettenreiche Geschichte erzählt viele Einzelgeschichten. Auch wenn CoVid19 das Projekt völlig verändert hat, da die olympischen Spiele verschoben, viele Ausstellungen verschoben oder gecancelt werden mussten. Wir zeigen ab dem 03. Oktober diese wundervolle Ausstellung.

%d Bloggern gefällt das: